Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. November 2017, 09:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pokemon Collosseum
Neuer BeitragVerfasst: Freitag 7. Januar 2011, 22:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 12:16
Beiträge: 746
Land: Deutschland
Postleitzahl: 1
1 Player,Memory Card 48 Blocks,2 oder 4 PlayerSimulation,GBA comp.

In der neuen Region *Orre* fängt ein Verbrechersyndikat Pokemon für
infame Zwecke ein.Du kannst dies verhindern.Sammel alles Crypto-Pokemon
und rette sie,indem du ihnen das Herz öffnest.

Schick deine Pokemon aus dem Story-Modus ,in die Arena,oder kämpfe
mit einem Team aus der Rubin-Saphir Edition.

Für den Mehrspieler -Modus benötigt man bis zu 4 Gameboy Advance-Systeme.
Und die Rubin oder Saphir Edition.

_________________
Hakurymon: citro hätte dafür bestimmt ne geniale lösung gehabt. sowas wie den ''Beamtenklopper 4000''


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pokemon Collosseum
Neuer BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Januar 2011, 22:17 
Offline
Erfolgreicher Pokémon Trainer
Erfolgreicher Pokémon Trainer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. August 2010, 22:32
Beiträge: 534
Land: Deutschland
Konsolen: NDS, Wii, PS2
Postleitzahl: 0
Ich habe mir das Spiel vor ein paar Tagen zugelegt. Das allererste, was mich gefesselt hat, war der Blitzkampf-Modus. Damit habe ich mich schon eine Stunde lang außeinandergesetzt, bevor ich mit dem eigentlichen Spiel überhaupt angefangen habe. Es hat einfach irre viel Spaß gemacht, mit den seltenen Pokemon zu kämpfen, die einem zur Verfügung gestellt wurden. "Suicune setzt Surfer ein!"~<3 Negativ jedoch fand ich, dass man für den Mehrspielermodus über mehrere GBA-Systeme verfügen muss. Mir wäre es lieber gewesen, optional einfach mit mehreren Controllern spielen zu können. Für die zusätzlichen Spieler hätten die Teams genauso zusammengemischt werden können wie für den ersten Spieler auch. Schade, dass es so leider nicht zum Mehrspielerkampf kam.
Storymäßig bin ich gerade mitten in der Wüste und versuche irgendwie in das Labor zu kommen. Ich habe wahrscheinlich irgendwas übersehen, komme nämlich nicht weiter.
Momentan habe ich folgende Pokemon im Team(Spitznamen und Level werde ich später hinzueditieren, die habe ich nämlich momentan nicht im Kopf).
Nachtara
Psiana,
Entei Crypto (wurde kurzerhand gegen das schwache Schneckmag ausgetauscht).
Papungha (gefangen als Hubelupf)
Morlord (schade, dass es nicht die Fähigkeit "H2O-Absorber" hat, sonst wäre es perfekt. Dennoch sind Boden-Typen mehr als praktisch. Bin mir nicht sicher, ob ich's später gegen Suicune auswechseln soll).
Ampharos (gefangen als Waaty. Wenn ich gewusst hätte, dass Ampharos und seine Animationen so dämlich aussehen, dann hätte ich mein süßes Waaty niemals entwickelt. Ich werd's wahrscheinlich gegen Raiku austauschen, wenn ich es erstmal habe.)

Zu den Crypto-Pokemon: Eigentlich Schade, dass es Ziel des Spieles ist, die Herzen aller Pokemon aufzuschließen. Denn einige würde ich viel lieber als Crypto-Pokemon behalten. Schon alleine deswegen, weil der typenunabhängige Crypto-Schlag und der Furio-Modus, der diese Attacke zusätzlich verstärkt, mehr als praktisch sind. Anfangs können gefangene Crypto-Pokemon ausschließlich Crypto-Schlag einsetzen. Außerdem sammeln sie keine exp. Points, wodurch sie auch keine Level aufsteigen können. (Die gesammelten exp-Points werden erst nach Erlösung des Pokemon gutgeschrieben). Das Pokemon erinnert sich nach und nach, je nachdem wie weit sein Herz bereits geöffnet wurde, an seine alten Attacken. Crypto-Schlag behält es allerdings solange bei, bis man das Herz vollkommen aufgeschlossen hat. Leider weiß man vorher nie, um welche Attacke es sich handelt, weshalb ich mir zukünftig zweimal überlege, ob ich das Pokemon erlöse oder nicht. Es ist total ärgerlich, wenn mein geliebter Crypto-Schlag durch eine Attacke ersetzt wird, die ich sowieso nie benutzen würde. Ich war so schlau, bei Entei mal vor dem Erlösen zu speichern um nachzuschauen, was es für eine Attacke bekommt, damit ich wieder erneut laden kann, wenn mir die Attacke nicht gefällt. Das hätte mir eher einfallen müssen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pokemon Collosseum
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Januar 2011, 11:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 12:16
Beiträge: 746
Land: Deutschland
Postleitzahl: 1
ok dann will ich mal gucken ob ich dir weiter helfen kann.


Du musst die Wüstenbar betreten und die Nachrichten im Fernseher angucken. Danach die Bar verlassen.Anschließend wirst du von einem Biker herausgefordert, der gegen dich kämpfen will. stehen Nachdem du den Biker mit den beiden Zigzachs besiegt hast, kannst du dich auf den Weg nach Phenac machen.


Phenac
Du siehst 2 Müllmänner, die einen großen Sack schleppen. Einer bemerkt dich und fordert dich heraus. Nach dem Sieg gegen die beiden Flurmel verschwinden die Beiden und du kannst den Sack öffnen. Es ist ein Mädchen in dem Sack, deine zukünftige Partnerin, die dunkle Pokemon erkennen kann. Geh anschließend die Treppe hoch und dann links, um zum Bürgermeister zu kommen. Dieser heißt Maskad und will Schritte gegen die Cryptopokemon einleiten. Verlasse das Rathhaus und gehe nach Norden zum Colosseum. Wenn du dann mit den Trainern gesprochen hast, musst du das Gebäude verlassen, und du wirst von einem Team herausgefordert. Nach dem Kampf solltest du dir Pokebälle besorgen.
Aber in einen Supermarkt wirst du keine erhalten.
Du musst also mit der Person im dritten Stockwerk sprechen.Und danach kannst du
in der Wüstenbar auch Pokebälle kaufen.

Wüstenbar
Gehe nun zur Lokomotive und spreche mit dem Besitzer der Bar. Er schenkt dir dann 5 Pokebälle und ab sofort ist es möglich,hier Pokebälle zu kaufen.

Und dann musst du wieder zum Bürgermeister zurück.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.

_________________
Hakurymon: citro hätte dafür bestimmt ne geniale lösung gehabt. sowas wie den ''Beamtenklopper 4000''


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pokemon Collosseum
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Januar 2011, 18:31 
Offline
Erfolgreicher Pokémon Trainer
Erfolgreicher Pokémon Trainer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. August 2010, 22:32
Beiträge: 534
Land: Deutschland
Konsolen: NDS, Wii, PS2
Postleitzahl: 0
Danke für deinen Versuch mir zu helfen, ich bin aber leider schon ein kleinwenig weiter. ^^'

Ich bin in etwa hier:
War schon in der unterirdischen Stadt, in der Venus regiert, habe den Kindern geholfen etc. Irgendwer meinte dann mal, dass ich zu dem Labor soll, in dem die Pokemon in Crypto-Pokemon verwandelt werden. Da kann ich aber nicht rein. Ich habe bestimmt wieder ein klitzekleines, aber wichtiges Detail übersehen... irgendwo.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de