Aktuelle Zeit: Montag 26. Februar 2018, 01:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 15. Pokemon Film
Neuer BeitragVerfasst: Sonntag 18. März 2012, 16:57 
Offline
Premium Mitglied
Premium Mitglied

Registriert: Freitag 13. August 2010, 17:44
Beiträge: 4726
Land: Deutschland
Postleitzahl: 0
15. Pokemon Film

Große Rollen in diesem Film spielen Kobalium, Terrakium, Viridium , Keldeo und Kyurem

Genauere Information werden noch hinzugefügt sobald es mehr Infos gibt

Filmplakat:
Bild

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 15. Pokemon Film
Neuer BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2012, 15:07 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Januar 2008, 18:13
Beiträge: 2323
Land: Deutschland
Konsolen: - Keine eingetragen -
Postleitzahl: 1
das sind iwie zu viele legändere Pokemon in einem Film :/ früher war ein Suicune und ein Celebi im film noch was tolles ^-^ aber gleich 5 auf einmal muss meiner meinung nach nicht sein. es könnte ja auch mal einen film ganz ohne Legis geben :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 15. Pokemon Film
Neuer BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2012, 15:14 
oh o.o kyurems weiße und schwarze form wird auch drin sein?
das ist 'ne überraschung..
soll wohl die werbetrommel für b2/w2 ankurbeln.. :/


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 15. Pokemon Film
Neuer BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2012, 17:06 
Offline
Gebannter User

Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 22:25
Beiträge: 20
Land: Deutschland
Konsolen: - Keine eingetragen -
Postleitzahl: 1
Bisa hat geschrieben:
das sind iwie zu viele legändere Pokemon in einem Film :/ früher war ein Suicune und ein Celebi im film noch was tolles ^-^ aber gleich 5 auf einmal muss meiner meinung nach nicht sein. es könnte ja auch mal einen film ganz ohne Legis geben :D


Muss ja was besonderes sein. Keine Legis kann ich mir auch auf rtl 2 angucken(läuft das überhaupt noch? das kann sich doch niemand mehr antun).
Aber Pokemon Filme waren schon immer so eine Sache. Am Anfang waren paar noch gut...

_________________

»Kannst du denn nicht jemanden fluguntauglich schreiben, der den Verstand verloren hat ?«
»Oh, gewiß doch. Ich muß sogar. Es gibt eine Vorschrift, die besagt, daß ich jeden Verrückten für fluguntauglich erklären muß.«
»Warum also nicht mich? Ich bin verrückt. Du brauchst nur Clevinger zu fragen.«
»Clevinger? Wo steckt Clevinger überhaupt? Bring mir Clevinger, und ich werde ihn fragen.«
»Du kannst auch jeden anderen fragen. Alle werden dir bestätigen, daß ich verrückt bin.«
»Die sind ja selber verrückt.«
»Warum schreibst du sie dann nicht fluguntauglich?
»Warum bitten sie mich nicht darum?
»Weil sie verrückt sind, deshalb.«
»Natürlich sind sie verrückt«, erwiderte Doc Daneeka. »Ich hab‘ dir doch gerade gesagt, daß sie verrückt sind. Und du kannst doch nicht Verrückte darüber urteilen lassen, ob du verrückt bist oder nicht.«
Yossarián betrachtete ihn nüchtern und versuchte es auf einem anderen Weg. »Ist Orr verrückt?«
»Klar ist er verrückt«, sagte Doc Daneeka. »Kannst du ihn fluguntauglich schreiben?«
»Klar kann ich das. Er muß aber erst darum bitten. So verlangt es die Vorschrift.«
»Warum bittet er dich denn nicht darum?«
»Weil er verrückt ist«, sagte Doc Daneeka. »Er muß einfach verrückt sein, sonst würde er nicht immer wieder Einsätze fliegen, obgleich er oft genug knapp mit dem Leben davongekommen ist. Selbstverständlich kann ich Orr fluguntauglich schreiben. Er muß mich aber erst darum bitten. «
»Mehr braucht er nicht zu tun, um fluguntauglich geschrieben zu werden ? «
»Nein, mehr nicht. Er braucht mich nur zu bitten.«
»Und dann kannst du ihn fluguntauglich schreiben?» fragte Yossarian.
»Nein. Dann kann ich es nicht mehr.»
»Heißt das, daß die Sache einen Haken hat?«
»Klar hat sie einen Haken«, erwiderte Doc Daneeka. »Den Catch 22. Wer den Wunsch hat, sich vom Fronteinsatz zu drücken, kann nicht verrückt sein.«
Es war nur ein Haken bei der Sache, und das war der X-Haken.

Der X-Haken besagte, daß die Sorge um die eigene Sicherheit angesichts realer, unmittelbarer Gefahr als Beweis für fehlerloses Funktionieren des Gehirns zu werten sei. Orr war verrückt und konnte fluguntauglich geschrieben werden. Er brauchte nichts weiter zu tun, als ein entsprechendes Gesuch zu machen; tat er dies aber, so galt er nicht länger mehr als verrückt und würde weitere Einsätze fliegen müssen. Orr wäre verrückt, wenn er noch weitere Einsätze flöge, und bei Verstand, wenn er das ablehnte, doch wenn er bei Verstand war, mußte er eben fliegen. Flog er diese Einsätze, so war er verrückt und brauchte nicht zu fliegen; weigerte er sich aber zu fliegen, so mußte er für geistig gesund gelten und war daher verpflichtet, zu fliegen. Die unübertreffliche Schlichtheit dieses X-Hakens beeindruckte Yossarián zutiefst, und er stieß einen bewundernden Pfiff aus.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de